DER PARK

Das Kindermuseum hält Neues bereit 


Kochbegeisterte dürfen sich im kommenden Jahr überraschen lassen. Einige Kurse sind mit neuen Inhalten gefüllt und das Angebot erweitert. Neue Kindergeburtstage sind dazugekommen. Mit dem Geburtstag „Zwergenfest im Märchenwald“ sprechen wir erstmals auch eine neue Zielgruppe an“, berichtet Museumspädagogin Birgit Rumpf. „Der Kurs ist inhaltlich so aufgebaut, dass wir bereits 4-Jährige mitnehmen können“, so die Verantwortliche für das Programm 2021, die gemeinsam mit dem Team der Kursleiterinnen an der Entwicklung neuer spannender Angebote gearbeitet hat.

 Hier sind kleine Zwerge riesengroß! Die Mühle wird zum Märchenschloss und ebenso wie Schneewittchens Zwerge, erleben die Knirpse alles gemeinsam und rund ums Thema Märchen. Neu dazugekommen ist der Kurs „Alarmstufe Rot – Helden im Einsatz“. Denn wenn Gefahr droht, sind die KLIPP KLAPP Helden nicht weit. Sie wissen, wie man einen Notruf absetzt und Wunden versorgt. Bei dieser Feier wird nicht an Theaterblut gespart und coole Erste Hilfe Tipps gegeben. Schnell sein wie die Feuerwehr gehört bei den spannenden Spielen auch dazu. Beim neuen Geburtstagsthema „Gruselschleim und Mühlengeist“ machen sich Entdecker auf die Suche nach dem Mühlengeist. Niemand hat ihn bisher gesehen. Nur sein Poltern soll dafür umso häufiger zu hören sein. Hier wird der eigene Gruselschleim nach altem Geisterrezept gemixt und Gruselgeschichten gelauscht. 


Mit Einbeziehung der Erlebnisfarm ist auch ein neuer Veranstaltungsort dazugekommen. Denn bei der „tierischen Hüttengaudi“ erleben die kleinen Besucher Spiel und Spaß auf der neu gestalteten Erlebnisfarm des Parks. Von der kuscheligen Blockhütte aus wird die Welt der Tiere erobert. Spannende Aufgaben rund um Känguru, Ziege und Pfau warten darauf gelöst zu werden. In diesem Geburtstag steckt jede Menge Überraschung und Bewegung in der Natur. 

Der Buchungsstart ist im Dezember. Unter www.kindermuseum-klipp-klapp.de ist dann das vollständige Programm einsehbar und alle Kursangebote online oder unter Telefon 02522/72-822 buchbar. Das Kochvergnügen wird voraussichtlich im März 2021 starten, während Kindergeburtstage bereits schon im Januar angefragt werden können. Die Ausführung und Umsetzung der Kurse ist abhängig von der zu diesem Zeitpunkt aktuellen Situation.