ERLEBNISFARM


Von Schlappohren bis Radschlägern: Tiere erleben

Fühl mal, das weiche Fell des Riesenkaninchens. Hör mal, wie frech die kleinen Ziegen meckern. Spring mal, so wie es die Kängurus tun. Guck mal, wie der Pfau majestätisch sein Rad schlägt. Und sieh mal, wie die Esel Hanni und Nanni um die Wette laufen!

Auf der Erlebnisfarm können große und kleine Tierfans ihre Lieblinge hautnah erleben. Denn bei vielen der Zwei- und Vierbeiner heißt es: Streicheln und füttern ausdrücklich erlaubt!


3
true
Neue Erlebnisfarm ab Frühjahr 2020
Um die Erlebnis-Farm den Gästen auch zukünftig zeitgemäß präsentieren zu können, erfährt das Gelände zurzeit eine Überarbeitung. Für die umfassende Neugestaltung ist es notwendig, das Tiergehege bis voraussichtlich Ostern 2020 zu schließen. Freuen Sie sich also auf die neue Erlebnis-Farm im Frühjahr 2020.
Mehr

UNSERE TIERE










FÜTTERUNGSZEIT

Manche unserer Tiere dürfen unsere Besucher mitfüttern – bei anderen können sie bei der Fütterung zusehen oder mithelfen. Viel Spaß!